Trainingszeiten und Orte


 Montags20:00 – 22:00 Uhr
Anfänger + Haupttraining
Das Montagstraining pausiert bis zum 15.10. Fliednerstraße 21, 48149 Münster Universitätssportanlage
 Mittwochs 19:00 – 20.00 Uhr Anfänger
20.00 – 21.15 Uhr Haupttraining
Thomas-Morus-Weg 5, 48147 Münster
Thomas-Morus-Schule
 Freitags18:00 – 20:00 Uhr
Haupttraining mit Kata
Wersebeckmannweg 81, 48155 Münster
Gymnasium St. Mauritz

Alle Zeiten beschreiben den Beginn des Trainings, nicht des Umziehens.

Melde dich bitte vor dem ersten Trainingsbesuch an (siehe Kontakt); Trainingsausfälle sind bei uns selten, sie können aber vorkommen.

Die Trainingsorte können auch hier nachgeschaut werden.

Montags [pausiert bis zum 15.10]:
Fliednerstraße 21, 48149 Münster
Von 20 bis 22 Uhr findet das Universitätstraining statt. Das Training ist zweigeteilt, die Anfänger des Universitätssports bilden eine Gruppe, Fortgeschrittene mit und ohne Bogu des Universitätssports und aus dem Verein bilden die zweite Gruppe. Dieses Training findet in einer universitären Sportanlage statt. Daher ist (leider) von Anfang an eine Mitgliedschaft im Verein oder ein Ticket des Hochschulsportes nötig.

Mittwochs: 
Thomas-Morus-Weg 5, 48147 Münster
Von 19:00 bis 20:00Uhr findet das Anfängertraining des Vereins statt. Dies ist der erste Anlaufpunkt, falls Du Kendo in unserem Verein lernen möchtest.
Von 20:00 bis 21:15 Uhr findet das Haupttraining für fortgeschrittene Anfänger und Rüstungsträger. Nach den ersten Wochen der Einführung, darfst du dieses Training auch gerne besuchen.

Freitags:
Wersebeckmannweg 81, 48155 Münster
Von 18:00 bis 19:00 Uhr üben wir Kata. Anschließend trainieren Fortgeschrittene mit und ohne Rüstung.

Wo muss ich denn nun hin?
Wenn du bei uns Kendo lernen willst, kommst du am besten zu Beginn zum Anfängertraining am Mittwoch. Dort lernst du dann die Grundlagen des Kendo. Sobald du diese Grundlagen ausreichend beherrschst, darfst du auch an den anderen Trainingseinheiten teilnehmen. Solltest du nur Montags und Freitags Zeit haben, teil uns das einfach mit. Auch hierfür haben wir eine Lösung.

Wenn du Student bist und das Semester bald wieder anfängt, kannst du dir auch überlegen über den Hochschulsport einzusteigen. Als Teilnehmer beim Hochschulsport darfst du auch am Vereinstraining teilnehmen.