Das Verfahren

Ich hoffe, dein Interesse am Kendo ist nicht durch die bisherigen Informationen versiegt. Falls dies nicht der Fall ist, solltest du darüber nachdenken bei uns Kendo zu lernen. 

Hierfür solltest du am besten an unseren Anfängertraining teilnehmen und mindestens einmal ein Haupttraining besuchen, um zu sehen, was dich auf lange Sicht erwartet. Das Zusehen beim Haupttraining ist nach vorheriger Absprache praktisch zu jeder Zeit möglich. Melde dich dafür einfach bei Simon.

Wir haben ein eigenes Anfängertraining. Leider ist es nicht möglich zu jedem Zeitpunkt ins Anfängertraining einzusteigen, da dies uns organisatorisch überfordern würde. Daher gibt es hierfür einige Einstiegstermine pro Jahr. Schreib uns einfach an und wir teilen dir dann mit, wann du am besten ins Training einsteigen kannst. 

Der Königsweg ist es sich zuerst einmal ein Haupttraining anzusehen und danach selbst am Anfängertraining am Mittwoch teilzunehmen. Dann kannst du die Anforderungen im Training besser nachvollziehen. Falls du kein Problem damit hast ins kalte Wasser geworfen zu werden, kannst du natürlich auch zuerst am Anfängertraining teilnehmen und danach beim Haupttraining zuschauen.

Wir möchten dich möglichst zeitnah dazu einladen, zusätzlich auch unsere Haupttrainings zu besuchen. Bei regelmäßigen Training sollte dies nach wenigen Monaten möglich sein. Plan das bitte ein.

Falls du mit dem Verfahren nicht glücklich wirst oder es andere Probleme gibt, melde dich einfach bei uns. Wir suchen dann nach einer Lösung.

Studierende können auch gerne über den Hochschulsport einsteigen.